Volksbank Mittweida eG gehört zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands.

TOP 100

Wir sind als eines der innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes in Ludwigsburg ausgezeichnet worden. Bereits zum 25. Mal kürt der Wettbewerb Top 100 Unternehmen für ihre positiven Entwicklungen. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr auch die Volksbank Mittweida eG. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrte Ranga Yogeshwar das Unternehmen zusammen mit Franke und compamedia auf der Preisverleihung. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte die Volksbank Mittweida eG mit 173 Mitarbeitern besonders mit ihrem Innovationsklima.

 

Für uns als regionales Kreditinstitute ist die Digitalisierung nicht nur im Kundenverkehr eine immense Herausforderung, sie ist es auch bei den internen Abläufen. Die Volksbank Mittweida eG begreift die Digitalisierung dabei aber vor allem als große Chance und bindet ihre 173 Beschäftigten aktiv in den Veränderungs-prozess ein. So erhielten Anfang 2017 alle Mitarbeiter, vom Vorstand bis zum Hausmeister, jeweils ein iPad für die berufliche und private Nutzung. Parallel wurden in dem TOP 100-Unternehmen 30 „Onlinebotschafter“ ausgewählt, die ihre Kollegen zum Beispiel bei mobilen Anwendungen unterstützen. Der Vorstand Leonhard Zintl beschreibt weitere Aufgaben des Teams: „Unsere Onlinebotschafter haben zusätzlich zu ihrer Multiplikatorenrolle eine Schlüsselfunktion in der internen Kommunikation. Außerdem wirken sie aktiv an der Beobachtung von aktuellen Trends mit.“

 

Vor allem bei Zukunftsthemen gilt auch für die Volksbank Mittweida: Über den Tellerrand hinausschauen und aktiv mitwirken! Der Vorstand Michael Schlagenhaufer verweist in diesem Zusammenhang gern auf die enge Zusammenarbeit mit der Hochschule Mittweida: „Wir sind hier unter anderem Pate des 2017 neu gegründeten Blockchain-Competence-Centers Mittweida und unterstützen Aktivitäten wie die halbjährliche Blockchain-School.“ Von diesem Know-how profitierten 2017 Vertreter der genossenschaftlichen Bankengruppe aus ganz Deutschland: Sie kamen zum ersten „Blockchain-Forum“ nach Mittweida, an dem auch Marija Kolak, die Präsidentin des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), teilnahm.

 

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.