Immobilie des Monats

Oktober 2021

Wohnhaus mit Nebengebäude in grüner Umgebung

Objektfoto Immobilie Volksbank Mittweida

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein großes Wohnhaus mit weiteren großzügigen Bebauungen (Scheune, Werkstattgebäude, Garagen), welche bisher für den Betrieb einer Autowerkstatt genutzt wurden. Für ähnlich kreative Nutzungen im gewerblichen und handwerklichen Bereich gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten. Durch die gepflegte Fassade und die großen Fenster ist das Anwesen sehr einladend, sonnig und hell. Die Gebäude wurden kontinuierlich ausgebaut, bewirtschaftet und in Abständen fachgerecht renoviert und saniert.
Die direkt an den Innenhof angrenzende Scheune mit schönen weiten Ausblick bietet sich zum Ausbau (auch z. B. für Einlieger- oder Ferienwohnungen) an.
Hinter der Scheune beginnt der Garten, dieser besteht aus einer Streuobstwiese mit altem Baumbestand und einem Bauerngarten. Optional könnte noch ein weiteres anschliessendes Grundstück dazu erworben werden. Die Größe beträgt ca. 1.792 m² und wäre sehr gut für die Bebauung mit einem EFH geeignet.
Der Energieausweis wird gerade neu erstellt und wird bei Besichtigung vorgelegt.

Ausstattung

Die Bebauung besteht derzeit aus einem Ein- bis Zweifamilienhaus mit ca. 320 m² Wohnfläche. Die Wohnräume verteilen sich auf drei Ebenen (EG, OG, DG) inkl. eines Seitenflügels zwischen Haupthaus und Scheune. Im Erdgeschoß des Seitenflügels befinden sich derzeit drei Garagen mit Schiebetoren. Der Innenhof ist mit Granitsteinen und Pflastersteinen komplett befestigt und befahrbar. Hier befinden sich eine massiv gebaute Werkstatt (ca. 43 m²) und der Eingang zur Scheune. Die ebenfalls direkt an den Innenhof angrenzende Scheune (ca. 138 m² Grundfläche) beherbergt im Erdgeschoß und im Scheunenboden weitere Werkstatt- und Lagerflächen. Im Bereich der Grundstückszufahrt ist eine Doppelgarage mit Automatikrolltoren gelegen. In den Räumen des Haupthauses befinden sich derzeit eine voll funktionsfähige Einbauküche, ein großzügiges, gefliestes, neuwertiges Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Waschmaschinenanschluss, zwei separate WCs, eine Speisekammer, neun Zimmer. Die beiden Hauptwohnräume haben einen Kamin und einen funktionsfähigen Kachelofen. Im DG befindet sich ein weiteres Zimmer und der Ausgang zur 30 m² großen Dachterrasse. Das Obergeschoß der Scheune mit seinem schönen weiten Ausblick über hügelige Wiesen und Felder bietet sich zum Ausbau (auch z. B. für Einlieger- oder Ferienwohnungen) an. Das angrenzend an die Scheune gelegene Grünland besteht aus einer Streuobstwiese mit altem Baumbestand und einem Bauerngarten. Die Dächer des Haupthauses, der Scheune und der Werkstatt sind mit Kunstschiefer, Bitumenbahnen und teils mit Dachschindeln im Jahr 2013 neu gedeckt worden. Haustüren und Garagentore sind aus Massivholz und teilweise mit antiken Beschlägen besetzt. Die Fenster bestehen aus Holz, Kunststoff oder Holz mit Isolierverglasung. Alle Wände sind in Massivbauweise (Ziegelbauweise / Feldsteinfundament) errichtet und teilweise mit Wärmedämmung versehen. Die Böden sind mit unterschiedlichen Materialien (Fliesen, Linoleum, Parkett, Kork, Teppich) belegt und gut erhalten. Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen. Strom, Wasser, Telefon und Sat-TV liegen an. Im Jahr 2013 wurde eine vollbiologische Kleinkläranlage eingebaut und ein neuer Öl Kessel installiert. Geheizt wird mit Öl und kann durch Holz (Kamin- und Kachelöfen) ergänzt werden.

Lage/Verkehrsanbindung

Das Grundstück liegt in einem Ortsteil von Geringswalde, nordwestlich ca. 8 km entfernt von der Hochschulstadt Mittweida. Mit seinen ca. 4.500 Einwohnern befindet sich der Ort verkehrstechnisch in der Mitte zwischen den sächsischen Großstädten Leipzig, Dresden und Chemnitz und ist über die A 72 und B 175 gut zu erreichen. Unweit sind die Städte Rochlitz, Geringswalde und Mittweida zu erreichen. Der Ortsteil ist ein kleiner Ort mit ruhiger Lage in grüner Umgebung und weiträumiger Bebauung. Der Ortsteil wird von der Landwirtschaft geprägt, im Umfeld gibt es weitere Bauernhöfe und Einfamilienhäuser. Entlang der Zschopau und nahe der Talsperre Kriebstein laden viele Wander- und Radwege zur Erholung ein. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Kindergärten und Schulen, Ärzte, gastronomische Einrichtungen sind in Geringswalde vorhanden. Die Städte Mittweida, Rochlitz, Waldheim und Geringswalde sind gut mit Bus, Bahn oder eigenem Fahrzeug erreichbar. Nach Mittweida benötigen Sie etwa 10 Minuten mit dem Auto. Die Autobahn A 14 erreichen Sie nördlich und die A 72 in südlicher Richtung in ca.20 Km Entfernung. Die Flughäfen in Dresden und Leipzig erreicht man in ca. 50 Autominuten Weitere Informationen zum Ort finden Sie unter: http://www.geringswalde.de

Sonstiges

http://www.geringswalde.de
 
Sonstiges:
Weitere Unterlagen und Informationen zum Objekt können wir Ihnen gern bei Interesse mitteilen.
Bitte senden Sie uns dazu eine vollständig ausgefüllte Kontaktanfrage über das Immobilienportal oder unsere Homepage.
 
Einen Besichtigungstermin können wir telefonisch unter 03727 9444-333 mit Ihnen vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen das Objekt persönlich zu zeigen.
 
Wir unterstützen Sie bei Ihrer Immobilienfinanzierung. Mit unseren verschiedenen Finanzierungsvarianten finden wir eine Lösung, die zu Ihren Bedürfnissen passt.
 
Möchten auch Sie ein Haus verkaufen? Wir bewerten Ihre Immobilie fachgerecht, bereiten sie optimal für den Verkauf vor und bewerben Ihr Objekt fachgerecht und professionell.
Informieren Sie sich kostenfrei in einem persönlichen Beratungsgespräch über unser Rundum-Sorglos-Paket für Immobilienverkäufer.
 
Alle Angaben in den Exposés sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem jeweiligen Auftraggeber übermittelt wurden.
Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
 
Kaufpreis: 285.000,00 Euro zuzüglich 3,57 % Maklerprovision