Immobilie des Monats

November 2018

Gepflegtes Einfamilienhaus im Zentrum von Burgstädt!

Objektfoto Immobilie Volksbank Mittweida

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein Reihenmittelhaus in einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum von Burgstädt. Es wurde vor 1900 massiv erbaut und ist teilunterkellert. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca.137m². Die ca. 18m² große überdachte Terrasse lädt nach einem anstrengenden Arbeitstag zum Verweilen und Entspannen ein. Eine kleiner Gartenbereich mit Teich befindet sich ebenfalls auf dem 150m² großen Grundstück.
Die Lage ist optimal für Familien mit Kindern, da sich in unmittelbarer Umgebung Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schulen befinden.

Ausstattung

Das Haus erstreckt sich über drei Etagen. Im Erdgeschoss befindet sich eine Garage mit elektrischem Rolltor, das 2017 eingebaut wurde- zwei Abstellräume, ein Waschraum und eine Werkstatt, in dieser befindet sich auch eine Gießanlage zum Bewässern der Pflanzen. Im Obergeschoss befindet sich das 27m² große Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse. Es ist mit Parkett ausgestattet und bietet die Möglichkeit, einen Kamin einzubauen.
Das Bad verfügt über eine Eckbadewanne mit Whirlpool, Waschbecken und WC. Des weiteren befinden sich auf dieser Etage die Küche, ein Arbeitsbereich und ein Kinderzimmer.
Im Dachgeschoss befindet sich ein weiteres Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und ein kleines Bad mit Dusche, WC und Waschbecken.
Die Küche bzw. anderes Mobiliar kann nach Absprache mit übernommen werden.
Die Erdgas- Zentralheizung wurde im Jahre 1992 eingebaut. Zwischen 2000 und 2017 wurden umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen. Dacherneuerung, Putz, Fenster, Neubau der Terrasse, neue Warmwasseraufbereitung.
Erschlossen ist das Wohnhaus mit Strom, Internet, Erdgas sowie Trinkwasser. Das Abwasser ist in den öffentlichen Abwasserkanal eingebunden.

Lage/Verkehrsanbindung

Burgstädt ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Mittelsachsen im Freistaat Sachsen und ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Burgstädt. Die Stadt liegt rund acht Kilometer nordöstlich von Limbach-Oberfrohna und 15 Kilometer nördlich von Chemnitz zwischen den Tälern der Flüsse Zwickauer Mulde und der Chemnitz, die nördlich der Gemeinde zusammenfließen. Die Stadt zählt ca. 10680 Einwohner, bis zum schönen Muldental sind es nur wenige Autominuten. Die zentrale Lage und die günstige Verkehrsanbindung an die ehemalige Bundesstrasse B95 und BAB 72/ BAB 4 ermöglichen eine gute Erreichbarkeit der Stadt Burgstädt aus allen Richtungen.


Burgstädt liegt an der Bahnstrecke von Chemnitz nach Leipzig. Diese Strecke wird durch die Regionalexpresslinie RE 6 je Richtung stündlich zwischen Chemnitz und Leipzig bedient.
Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Umgebung, Schulen und Ärzte sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Burgstädt besitzt ein großes Hallenbad im Sport- und Kulturzentrum "Am Taurastein".

Sonstiges

Weitere Unterlagen und Informationen zum Objekt können wir Ihnen gern bei Interesse mitteilen.
Einen Besichtigungstermin können wir gern telefonisch unter 03727 9444-235 vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen das Haus persönlich zu zeigen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Immobilienfinanzierung. Mit unseren verschiedenen Finanzierungsvarianten finden wir eine Lösung, die zu Ihren Bedürfnissen passt.

Kaufpreis: 140.000,00 Euro zuzüglich 5,95 % Maklerprovision