Immobilie des Monats

Juni 2017

Teilsaniertes 1-2 Familienhaus mit Nebengelass in Lichtenau

Objektfoto Immobilie Volksbank Mittweida

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein teilsaniertes 1-2 Familienhaus in einem Ortsteil von Lichtenau. Das ca. 1900 errichtete Wohnhaus wurde in den Jahren 1995 bis 2014 teilsaniert, weitere Restarbeiten sind noch erforderlich. Erneuert wurden dabei die Fassade, Fenster, Heizung  und auch die Einfahrt wurde neu gepflastert.


Das Wohnhaus bietet ausreichend Möglichkeiten zum Wohnen für ein bis zwei Familien, auch als Mehrgenerationenhaus. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 180 m² und verteilt sich auf 3 Etagen. Das Dachgeschoss ist nur zum Teil als Wohnraum ausgebaut, hier haben Sie noch weitere Flächen, die zum Ausbau geeignet ist. Weitere Sanierungen und Reparaturen im Objekt sind erforderlich (Sanitär, Elektrik).
Der Garten ist nach Westen ausgerichtet und bietet genügend Platz für Spiel und Erholung. Das Grundstück ist allseitig abgeschlossen. In den angrenzenden Nebengebäuden können Sie Ihren Hobbys nachgehen.

Das Objekt steht komplett leer, mit einem Ausbau könnte sofort begonnen werden.

Ausstattung

Das massiv errichtete Objekt besteht aus zwei 2-Zimmer Wohnungen mit Küche und Bad sowie 5 Zimmern im Dachgeschoss. Es ist teilweise unterkellert, im hinteren Bereich des Grundstückes befinden sich ein Nebengebäude und zwei Garagen mit anschließendem Garten. In den vergangenen Jahren wurden in dem Wohnhaus die Fenster erneuert (im EG und 1.OG Rollläden) und notwendige Reparaturen ausgeführt. Beheizt wird das Objekt gegenwärtig mit einer Gaszentralheizung (Bj. 2014).


Die hellen Wohnungen im EG und 1.OG sind regelmäßig aufgeteilt und haben jeweils ca. 65,00 m² Wohnfläche, alle Wohnzimmer inkl. Küche und Bad besitzen Tageslicht.
Das Objekt ist voll erschlossen mit Strom, Erdgas, Trinkwasser, Telefon und SAT-TV, das Abwasser wird in das öffentliche Abwassernetz geleitet. Auf dem Grundstück befindet sich ein Brunnen, der für den Garten zum Blumen gießen genutzt werden kann. Die Einfahrt und der Hof sind gepflastert, der Gartenzaun wurde erst 2016 erneuert.

Lage/Verkehrsanbindung

Im nördlichen Umland von Chemnitz befindet sich die sächsische Verbandsgemeinde Lichtenau, die durch den Zusammenschluss von 7 Ortsteilen im Jahr 1999 entstanden ist. In der weitläufigen, fast 50 km² großen Ortslage, finden sich zahlreiche Gebiete, die von Ruhe suchenden Chemnitzern als Wohnlagen bevorzugt werden. Der Vorteil der sehr guten Verkehrsanbindung (BAB 4 Chemnitz Ost) und der relativ kurzen Wege in die sächsische Industriemetropole kommen besonders der Beliebtheit als Wohnort zu Gute.


Trotz der Nähe zur City (wenige Fahrminuten B169, B107, S200, S204, oder unkompliziert mit Bus und Bahn) kann man die Vorzüge des Landlebens genießen, was speziell für Hundehalter oder Pferdeliebhaber von Interesse sein kann. Hier finden Sie Ruhe vom hektischen Alltag und können, wenn Sie es mögen, im Haus und Garten bei leichter körperlicher Arbeit entspannen. Wer es lieber sportlich mag, findet im Chemnitztal wunderbare Strecken für Radfahrer oder Querfeldein-Laufstrecken über die Wiesen und Felder rund um Lichtenau.
Wichtig speziell für junge Familien – im Ort sind mehrere Kindertagesstätten, Grundschulen und eine Oberschule vorhanden.

Das Objekt liegt in einem Ortsteil von Lichtenau umgeben von Einfamilienhäusern; Einkaufsmöglichkeiten, ein gut sortierter Supermarkt, Ärzte etc. sind in Auerswalde, Oberlichtenau und Glösa in wenigen Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Weitere Unterlagen und Informationen zum Objekt können wir Ihnen gern bei Interesse mitteilen.

Einen Besichtigungstermin können wir telefonisch unter 03727 9444-110 mit Ihnen vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen das Haus persönlich zu zeigen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Immobilienfinanzierung. Mit unseren verschiedenen Finanzierungsvarianten finden wir eine Lösung, die zu Ihren Bedürfnissen passt.

Kaufpreis: 105.000,00 Euro
zuzüglich 5,95% Maklerprovision