Privathaftpflichtversicherung

Finanzielle Sicherheit bei Missgeschicken im Alltag

Missgeschicke passieren jedem. Das Problem ist: Für die entstehenden Kosten müssen Sie als Verursacher in der Regel in unbegrenzter Höhe aufkommen. Mit der Privathaftpflicht bieten wir Ihnen wirksamen Schutz vor diesem Risiko. Weil man eben nie wissen kann.

Ihre Vorteile:

  • Weltweit gültiger Versicherungsschutz für das gesamte private Umfeld
  • Schutz vor den finanziellen Folgen von Personen- und Sachschäden sowie Vermögensschäden
  • Partner ist im Rahmen einer Familienhaftpflichtversicherung mitversichert, Kinder in der Regel bis zum Ende ihrer Ausbildung ebenfalls
  • Sparpotentiale: Wählbare Selbstbeteiligung und günstige Singletarife für Alleinstehende ohne Kinder

Häufige Fragen zur privaten Haftpflichtversicherung

In welcher Höhe sind die Schäden versichert?

Die R+V-Privathaftpflichtversicherung deckt Personen- und Sachschäden pauschal bis 15 Millionen Euro und Vermögensschäden bis 3 Millionen Euro inklusiv ab.

Gilt der Versicherungsschutz auch bei einem Auslandsaufenthalt?

Ja. Weltweit sind Sie bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten bis zu zwei Jahre versichert. In den Staaten der Europäischen Union, der Schweiz und Norwegen gilt der Versicherungsschutz sogar ohne zeitliche Befristung.

Sind durch die Privathaftpflichtversicherung auch Schäden abgedeckt, die ich im Internet verursache?

Ja, Schäden im Internet an Dritten sind bis 5 Millionen Euro über die Privathaftpflichtversicherung mitversichert.

Kommt die Privathaftpflichtversicherung auch für Schäden auf, die mein Haustier verursacht?

Die Privathaftpflichtversicherung kommt für Schäden auf, die durch Ihre zahmen Haustiere wie zum Beispiel Katzen oder Meerschweinchen Dritten zugefügt werden. Anders ist es bei Hunden und Pferden – für diese Tiere ist die Tierhalterhaftpflichtversicherung die richtige Lösung. Wir informieren Sie gerne zu diesem Produkt. Kommen Sie einfach in Ihre Volksbank Mittweida eG.

Tierversicherung

Tierhalterhaftpflicht

Haftpflichtschutz für Hunde- und Pferdehalter

Ihre Hunde und Pferde sind nicht über Ihre Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Aber: Mit der Tierhalterhaftpflichtversicherung sind Sie bestens abgesichert, falls Ihr Tier einen Schaden verursacht.

Ihre Vorteile

Versicherungsschutz für Schäden bis zu einer Höhe von:

 

  • 10 Millionen EUR bei Personen- und Sachschäden
  • 250.000 EUR bei Vermögensschäden

 

Leistungen:

 

  • Gilt es unberechtigte Ansprüche abzuwehren, übernehmen wir die Kosten.
  • Freunde oder Bekannte, die gelegentlich auf Ihr Tier aufpassen, sind als Tierhüter mitversichert.
  • Der Versicherungsschutz gilt auch bei weltweiten Reisen bis zu einem Jahr.
  • Mietsachschäden

 

Speziell für Pferde aus der Beschädigung von:

  • gemieteten Reithallen, Stallungen, Boxen und Einfriedungen von Weiden/Pferdekoppeln bis 300.000 EUR(Selbstbeteiligung 150 EUR);
  • gemieteten oder geliehenen Pferdetransportanhängern bis 3.000 EUR (Selbstbeteiligung 300 EUR)

Speziell für Hunde:

  • aus der Beschädigung von Wohnräumen und sonstigen privat gemieteten Räumen in Gebäuden bis 300.000 EUR (Selbstbeteiligung 150 EUR).

  

Tierlebenversicherung für Pferde

Die finanzielle Absicherung für den Wert Ihres Pferdes

Ihr Pferd bedeutet Ihnen viel. Stirbt es in Folge von Krankheit oder Unfall oder kann es nicht mehr zum Reiten, Fahren oder Züchten genutzt werden, ist das auch finanziell ein herber Verlust. Mit der Tierlebenversicherung sichern Sie sich dagegen ab.