Exklusives Angebot für Konto-Wechsler!

Profitieren Sie bei Neueröffnung eines PrivatKontos als Gehaltskonto von attraktiven 0,75 % p. a. auf ein Festgeld mit einer Laufzeit von 180 Tagen, für Anlagebeträge von mind. 10.000,00 Euro und max. 25.000,00 Euro.

Das Aktionsangebot gilt für alle Neukunden sowie Bestandskunden der Volksbank Mittweida eG.

Sie führen Ihr neues PrivatKonto im 1. Jahr kostenfrei, danach haben Sie die Möglichkeit Ihr Konto weiterhin kostenlos zu führen. Lesen Sie hier alles zu den Details

Sie möchten Ihr Konto online beantragen?

So einfach geht's:

Schritt 1: PrivatKonto online eröffnen

Eröffnen Sie Ihr neues PrivatKonto als Gehaltskonto online:

  • Zur Kontoeröffnung benötigen wir eine Identitätsfeststellung des Kontoinhabers, nutzen Sie dazu unsere Online Videolegitimation.
  • Drucken Sie sich am Ende des Eröffnungsprozesses den Kontoantrag aus und senden Sie uns diesen unterschrieben zurück.
  • Nach Eingang aller erforderlichen Unterlagen bestätigen wir Ihnen die Kontoeröffnung per Post. Mit den Unterlagen erhalten Sie auch Ihre neue Kontonummer, diese benötigen Sie, um anschließend den Online-Kontowechselservice durchzuführen.

 

Schritt 2: Online Kontowechselservice durchführen

Führen Sie einfach & bequem Ihren Kontowechsel online durch.

  • Mit den Eröffnungsunterlagen haben Sie Ihre neue Kontonummer erhalten, diese benötigen Sie für den Online Umzugsservice.
  • Halten Sie die Online-Banking Zugangsdaten Ihrer bisherigen Bank bereit.
  • Starten Sie den Kontowechselservice.
  • Alle Daueraufträge und Lastschriften bei Ihren Versorgern werden automatisch umgestellt, Sie müssen sich um nichts kümmern. 
Schritt 3: Festgeld Aktions-Angebot nutzen

Sie möchten zusätzlich unser attraktives Festgeld Aktions-Angebot nutzen?

  • Wenn Ihr Kontowechsel abgeschlossen ist, können Sie von unserem atttraktiven Festgeld Aktions-Angebot profitieren.
  • 0,75 % Zinsen p. a. - garantiert für 180 Tage (für Anlagebeträge von mind. 10.000 Euro bis max. 25.000 Euro)*.
  • Mit Ihrer Kontobestätigung haben wir Ihnen ein Festgeld-Anlageformular beigelegt, füllen Sie dieses aus und senden Sie uns dieses bitte zurück. 
Schritt 4: 72 Euro WechselBonus erhalten

72 Euro WechselBonus für Ihr neues PrivatKonto

  • Um Ihren WechselBonus zu erhalten müssen Sie nichts weiter tun.
  • Sobald Ihre Kontoeröffnung abgeschlossen und Ihr Zahlungsverkehr auf Ihr neues Konto umgestellt ist, wird Ihnen der WechselBonus gutgeschrieben.
    Damit wird Ihr Konto kostenfrei geführt. 
Weitere kostenfreie Leistungen zu Ihrem PrivatKonto

Diese Leistungen erhalten Sie ebenfalls kostenfrei:

  • EC-Karte (VR-BankCard)1
  • Daueraufträge einrichten und verwalten
  • beleglose Buchungsposten/Arbeitsposten
  • drei beleghafte oder telefonische Buchungsposten/Arbeitsposten pro Monat2
  • Geld abheben an über 19.400 Geldautomaten der Volksbanken Raiffeisenbanken im gesamten Bundesgebiet
  • Onlinebanking, Handybanking und Telefonbanking möglich3
  • Konto-Umzugsservice online
  • PIN für die EC-Karte selbst bestimmen
  • Finanzmanager im Online-Banking - Einnahmen & Ausgaben im Überblick
  • Nutzung der VR-Banking-App und weitere Service-Apps

Erläuterungen:

1 gilt für eine Karte, jede weitere Karte kostet 5,50 €/Jahr

2 ab vierter telefonischer bzw. beleghafter Buchung werden 2,00 €/Stück
  berechnet

3 Kosten können für den Sm@rt-TAN-Leser (einmalig 10,00 € zzgl. 2,00 € bei Postversand)   
  und beim SMS-TAN-Verfahren bzw. SecureGo Verfahren von maximal 0,10 €/SMS oder  
  TAN-Erzeugung entstehen

Sie möchten Ihr Konto wechseln und wünschen eine persönliche Beratung?

Hier können Sie online einen Beratungstermin vereinbaren. Wir setzen uns dann umgehend mit ihnen in Verbindung.

* Es gelten Bedingungen. Sie erhalten das Festgeld als Bonus in Verbindung mit der Eröffnung eines Gehaltskontos und der Umstellung Ihres gesamten Zahlungsverkehrs. Als Gehaltseingang gelten Lohn, Gehalt, BAföG, Sold und Rente, jedoch keine Eigenüberweisungen. Girokonto für Neukunden 1 Jahr durch 72 € Wechselbonus kostenfrei. Nehmen Sie schnell Kontakt zu uns auf - das Festgeld-Kontingent ist begrenzt.