Benefizkonzert in der Trinitatiskirche Hainichen

Samstag, 15.09.2018 ab 18:00 Uhr

Benefizkonzert zugunsten der Bürgerstiftung der Volksbank Mittweida

Matthias Grünert

Wir laden Sie recht herzlich zu unserem Benefizkonzert am Samstag, den 15. September 2018 in die Trinitatiskirche nach Hainichen ein. Freuen Sie sich auf fantastische Künstler und feinste Akustik. In Kombination sorgt das garantiert für Gänsehaut.

 

Matthias Grünert - Kantor der Dresdner Frauenkirche

Geprägt durch seine Eltern, eines Kirchenmusikehepaares, studierte er Kirchenmusik, Gesang und Orgel an der Hochschule in Bayreuth und in Lübeck. Er ist Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Orgelwettbewerbe.
Matthias Grünert ist seit 2005 Kantor der Dresdner Frauenkirche. Als Dirigent arbeitet er mit vielen namhaften Solisten und Orchestern zusammen. (Quelle: www.matthias-gruenert.de)

OPUS 4 - Posaunenquartett aus Leipzig

OPUS 4 - Posaunenquartett aus Leipzig

1994 gründeten Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig das Posaunenquartett OPUS 4. Das umfangreiche Repertoire des Ensembles umfasst Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten. Neben Originalkompositionen aus Renaissance und Barock stehen auch bearbeitete Werke, Ur- und Erstaufführungen von Kompositionen, die speziell für dieses Ensemble geschrieben wurden, auf dem Programm.
Die Posaunisten spielen auf deutschen Instrumenten (Kruspe-Posaunen) und geben damit dem Posaunensatz einen typischen, homogenen weichen Klang, der sich von den heute in aller Regel „amerikanisierten“ Blechbläsergruppen der Orchester deutlich unterscheidet. (Quelle: www.posaunenquartett-opus4.com)

 

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie gemeinnützige Projekte in der Region.

Benefizkonzert am 15.09.2018

Ort: Trinitatiskirche Hainichen (Heinrich-Heine-Str. 3 in Hainichen)

Beginn: 18:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)

Hinweis: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer ganz besonderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.