Ausbildung Bankkaufmann (m/w/d)

  • Dauer: 3 Jahre oder 2,5 Jahre mit (Fach-) Abitur
  • Abschluss: Bankkauffrau/ -mann
  • Theorie: BSZ für Wirtschaft II in Chemnitz

Während der täglichen Arbeit lernst Du alle ausbildungsrelevanten Geschäfts- und Serviceabteilungen kennen. Du berätst unsere Kunden in allen finanziellen Fragen - zur Geld- und Vermögensanlage, Absicherung und Altersvorsorge, Kreditvergabe und Immobilienvermittlung.

Außerdem erhältst Du umfassende Einblicke in unsere internen Bereiche, wie Marketing, Rechnungswesen oder Kreditmanagement. Die praktische Ausbildung findet in der Hauptstelle in Mittweida sowie in unseren Geschäftsstellen statt.

Bei der Mitarbeit in Projekten kannst Du frühzeitig Verantwortung übernehmen und Erfahrungen bei der Bearbeitung neuer Themen sammeln.

Zusätzlich kannst Du dein Wissen in Seminaren vertiefen. 

Während deiner gesamten Ausbildung steht Dir unsere Ausbilderin Stephanie Blönau zur Seite sowie an jedem Einsatzort zusätzlich ein Ausbildungsverantwortlicher.

Alles Wichtige zur Ausbildung im Überblick

  • Ausbildungsbeginn: immer zum 01.08.
  • Dauer: 3 Jahre mit Realschulabschluss 
               2,5 Jahre mit (Fach-) Abitur
  • Theorie: BSZ für Wirtschaft II in Chemnitz
  • Bewerbungsfrist: immer bis zum 30.04.
  • Gehalt*:

1. Ausbildungsjahr – 1.150€ pro Monat

2. Ausbildungsjahr– 1.200€ pro Monat

3. Ausbildungsjahr– 1.250€ pro Monat

*zzgl. Leistungsbonus

  • Urlaub: 30 Tage
  • Abschluss: Bankkauffrau / -mann

Allgemeine Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossener Realschulabschluss oder (Fach-) Abitur
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Leistungsbereitschaft und Teamgeist
  • Schnelle Auffassungsaufgabe und hohe Lernbereitschaft
  • Interesse für Wirtschaft
  • Technische Affinität