Agrarreform

Greening Verordnung

Die Greening-Verordnung, ein Teil der Agrarreform, ist ab dem 1. Januar 2015 gültig. Ziel ist es, stabile Rahmenbedingungen für die Zukunft der europäischen Landwirtschaft zu schaffen. Dies bedeutet mehr Ökologie, Nachhaltigkeit, Marktorientierung und Wettbewerbsfähigkeit.